Schüler lernen Zeitungmachen

Im Haus der Presse der Sächsischen Zeitung in Dresden läuft vom 30. März bis 1. April Sachsens erste Schülerzeitungs-Akademie.

Organisiert wird die Akademie vom Verein Jugendpresse Sachsen in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Zeitung. Der Verein kümmert sich um die Förderung des journalistischen Nachwuchses und unterstützt junge Medienmacher aus dem gesamten Freistaat.

Während der Schülerzeitungs-Akademie erfahren etwa 100 junge Redakteure, wie eine Schülerzeitung gemacht wird. Dabei lernen sie in Workshops und Diskussionsrunden, wie eine Redaktion aufgebaut ist, wie man Texte verfasst, und wie eine Zeitung optisch gestaltet wird. Die Akademie ist das größte Bildungsevent für Schülerzeitungsredakteure in Sachsen.

Infos und Anmeldung unter www.jugendpresse-sachsen.de

Advertisements

2 Kommentare zu „Schüler lernen Zeitungmachen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s