Volontariat

Du stehst kurz vorm Abschluss Deines wirtschafts- oder geisteswissenschaftlichen Studiums oder hast alle Prüfungen bereits hinter Dir und teilst unsere Begeisterung für Journalismus? Dann ist das Volontariat bei der Sächsischen Zeitung genau die richtige Ausbildung für Dich, um den Beruf der Redakteur*in fachgerecht und qualitativ hochwertig ausüben zu können.

Im Haus der Sächsischen Zeitung bilden wir derzeit regelmäßig 5 Volontär*innen aus. Hier findest Du einen ersten Überblick:

Zwei Volontär*innen in der Redaktion Dresden

  • Mantelressorts der Sächsischen Zeitung (Nachrichten, Leben & Stil, Politik, Feuilleton, Sport, Chefredaktion)
  • drei Lokalredaktionen
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Beginn im Sommer/Herbst alle 2 Jahre

Zwei Volontär*innen (m/w) in unseren Regionalverlagen

  • Derzeit im Raum Bautzen möglich
  • Drei Lokalredaktionen
  • Mantelressorts der SZ (Nachrichten, Politik, Kultur, Sport, Chefredaktion, Online)
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Beginn in Frühjahr alle 2 Jahre

Ein*e Volontär*in in Kooperation mit der Universität Leipzig

  • praktischer Ausbildungsteil im Rahmen des Universitätsstudiums
  • zwei Lokalredaktionen
  • zwei Stationen in Mantelressorts der Sächsischen Zeitung
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Start jeweils zum 1. März eines Jahres

Die praktischen Teile der Volontariatsausbildung werden mit theoretischen Ausbildungsinhalten, wie einem 4-wöchigen Kurs an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg, verknüpft. Darüber hinaus finden einmal monatlich interne Weiterbildungen im Verlagshaus in Dresden zu Themen wie z. B. Vermittlung von Grundbegriffen journalistischer Genres und Presserecht, aber auch in Form von Ressortvorstellungen oder eines Erfahrungsaustausches statt.

Während der Ausbildung ist eine intensive Betreuung unserer Volontär*innen sowie ein regelmäßiger Austausch mit unseren Redakteur*innen im Haus selbstverständlich. Hierfür finden monatliche Volontär*innengespräche mit den Ausbildungsverantwortlichen, sowie regelmäßige Feedback-Gespräche statt.

Wenn Du Interesse an einem Volontariat bei der Sächsischen Zeitung hast, solltest Du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • journalistische Erfahrungen im Journalismus
  • überdurchschnittliches journalistisches Engagement
  • Flexibilität und Mobilität (gern gesehen: Führerschein)
  • sehr gute Studienleistungen
  • außeruniversitäres Engagement
  • ausgeprägte Persönlichkeit
  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft

Wir möchten mit dem Volontariat jungen Menschen aus der Region eine qualitativ hohe Ausbildung mit Entwicklungsmöglichkeiten in der Region für die Region bieten. Ziel darüber hinaus ist eine langfristige Zusammenarbeit im Anschluss an das Volontariat. Bei hervorragenden Leistungen und einem ausgezeichneten Abschluss streben wir die Übernahme in ein Festanstellungsverhältnis an.

Bewerbungen für ein Volontariat bei der Sächsischen Zeitung nehmen wir ca. 6 Monate vor dem jeweiligen Beginn entgegen. Sende Deine Unterlagen bitte an folgende Adresse:

Dresdner Verlagshaus kaufmännische Dienste GmbH
Personal und Recht
Frau Regina Pollmer
Ostra-Allee 20
01067 Dresden

Telefon: 03 51 / 48 64 – 27 87
pollmer.regina@dd-v.de

Hier findest du unsere Volontäre auf einen Schlag.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu „Volontariat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s