Schreibschule

Foto: flickr/Stuart Richards

Journalistisches Schreiben ist Handwerk. Auch wenn die künstlerische Ader häufig gefragt ist und kreative Texte sich besser lesen als protokollmäßig abgehandelte, gibt es doch Regeln, an die man sich halten muss. Nur was sind diese Regeln? Und wann darf ich sie bewusst brechen? Wir werden versuchen, dir in fünf Lektionen eine Einführung in das Schreiben von journalistischen Texten zu geben. Am Ende jeder Lektion haben wir eine kleine Schreibübung für dich. Wenn du möchtest, kannst du die mit dem Hinweis Schreibübung an maximilian.helm@saechsische.de schicken. Wir sorgen dann dafür, dass erfahrene Kollegen dir Feedback geben.

Teil 1: Die Meldung

Teil 2: Der Bericht

Teil 3: Das Interview

Teil 4: Die Reportage

Teil 5: Die Rezension

Bonus: Grundlagen der (Presse)fotografie.

Werbeanzeigen