Tapetenwechsel bei sz-online

Das Internetportal der Sächsischen Zeitung wird in den kommenden Monaten neu gestaltet. Daran können sich auch die Leser beteiligen. 

Zugegeben, so langsam wird es Zeit: Wir planen für die kommenden Monate einen Relaunch unseres Portals. Momentan gibt es für das neue sz-online.de die beiden unten abgebildeten Entwurfsskizzen – und natürlich sehr unterschiedliche Meinungen dazu. Einer der beiden Vorschläge bleibt dicht am bereits bestehenden Layout, bei dem anderen Konzept haben die Screendesigner ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.

Welche Variante macht auf euch den besseren Eindruck? Habt ihr Ideen, wie wir sz-online.de künftig gestalten sollen? Und über welche Elemente sollte die Webseite unbedingt verfügen? Zunächst sammeln wir eure Meinungen, Wünsche und Ideen. Aber auch danach halten wir euch auf Facebook über den aktuellen Stand des Projektes auf dem Laufenden.

Variante 1: Weiterentwicklung     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante 2: Harter Schnitt

Details

One Comment

  1. Posted 10. Mai 2012 at 06:44 | Permalink | Antworten

    Persoenlich finde ich eine grundsaetzliche Umgestaltung besser. Klare Linien wie auf faz.net (und Variante 2), angelehnt an das Zeitungsformat sind gut. Und bitte variable Seitenbreit (faz.net anstatt spiegel.de) – viele haben heute groessere Bildschirme als 17 Zoll.

One Trackback

  1. […] Nachtrag 21.3.2012: Inzwischen hat auch das Nachwuchs-Blog der “Sächsischen Zeitung” die Entwürfe eingebunden – dort kann man die Vorschläge kommentieren, auch wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist. Hier entlang: “Tapetenwechsel bei sz-online“. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.