Ein Sport mit Eleganz und Grazie

 

Was machen wir heute Nachmittag? Wieder nichts vor, Langeweile vorprogrammiert. Unser Vorschlag: Geräteturnen in Pirna. Wir haben die Übungsleiterin Theresa Milling (21) befragt: über den Sport Geräteturnen und den Verein SV Fortschritt Pirna. Der Verein wird von Christiane und Beate Vogel geleitet. Theresa könnte sich vorstellen, den Verein eines Tages zu übernehmen, was aber von ihrer beruflichen Zukunft abhängt. Sie hat viel Spaß daran, die Jungs und Mädels zu trainieren und freut sich über jeden Fortschritt ihrer Schützlinge.

Theresa, wie lange bist du schon im Verein?

Ich bin schon ziemlich lange dabei, ungefähr 13 Jahre.

Was gefällt dir an diesem Sport am meisten?

Ich finde, Geräteturnen ist eine besondere Sportart: Es ist sehr elegant und hat eine bestimmte Grazie.

Wie sieht es aus mit Nachwuchstalenten?

Nachwuchs haben wir genug. Je nach Talent wird dann gezielt gefördert. Man muss schauen, wo die Schwächen und Stärken liegen.

In welche Altersgruppen sind die Sportler aufgeteilt?

Das geht bei fünf Jahren los, und wir haben auch Erwachsene.

Nehmen nur die Favoriten an Wettkämpfen teil?

Nein. Jeder, der mal Lust auf die Wettkampfluft hat, darf mitmachen, aber er muss den Anforderungen der Übungen gewachsen sein. Es muss natürlich mit den Eltern abgesprochen sein. 

Was sind die Höhepunkte im Jahr?

Die Wettkämpfe und das jährliche Weihnachtsschauturnen gehören auf jeden Fall dazu. Vor kurzem fanden die Kreismeisterschaften statt. Da haben wir gute Erfolge erzielt.

Amely Pansold und Mara Scharfe, Klasse 8/2, Friedrich-Schiller-Gymnasium Pirna

http://www.sv-fortschritt-pirna.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s