Was erleben wir dieses Mal im Film Robinrot?

Das geheimnisvolle Gen, das angeblich in der Familie der 16-jährigen Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) weiter vererbt worden sein soll, wirft die Familie in große Unruhe. Denn alle denken, dass Gwendolyns Cousine Charlotte (Laura Berlin) es geerbt hat. Seit ihrer Geburt wurde Charlotte deswegen mit einem Gidieon de Villers (Jannis Niewöhner) ausgebildet und wartet jetzt nur noch auf ihre erste Zeitreise. Doch nichts passiert. In dieser Zeit wird Gwendolyn durch die Zeit geschleudert und merkt, dass nicht Charlotte sondern sie das Gen geerbt hat. Als ihre Freundin Lotsi einmal sieht, wie sie in die Vergangenheit verschwindet, rät sie ihr, ihre Mutter darüber zu informieren. Als sie es ihrer Mutter dann erzählt, geht sie mit ihr sofort zur geheimen Loge. Diese wollen es erst nicht glauben, bis Gwendolyn sich vor ihren Augen in Luft auflöst. Nun sind sie sich auch sicher, dass Gwendolyn der Rubin ist. Daraufhin sind die dort arbeitenden Forscher irritiert, denn als Charlotte geboren wurde, ist ausgerechnet worden, dass sie es geerbt haben müsste. Bis Gwendolyns Mutter beichtet, die Geburtsurkunde von Gwendolyn gefälscht zu haben und Gwendolyn eigentlich am selben Tag Geburtstag hätte. Schon bald wird Gwendolyn an ihr Amt gebunden und in ihre Mission eingesetzt. Doch seitdem läuft so einiges schief, denn Gwendolyn will wissen, was in ihrer Prophezeiung steht, die ihre Zukunft bestimmt! Doch als sie dann ihre Prophezeiung liest, will sie ihre Mission nicht mehr beenden. Weil das, was in der Prophezeiung steht, alles andere als schön für sie ist. Dazu kommt dann noch der charmante Gidieon de Villers mit dem sie jetzt zusammen arbeitet. Aber das ist noch nicht alles. Gwendolyn reist nämlich auch zu ihren Vorfahren. Die sich zu ihrer Überraschung gar nicht wundern, dass plötzlich Leute aus der Zukunft vor ihnen stehen.

Sonja Mara Wittmann, Klasse 4, Freie Celestin-Freinet-Schule

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s